1. Fest 2016: Einweihung und Taufe Gondel


Bei unserem ersten Gondelfest am 02.07.2016 wurde die Eröffnung der Bregenbergbahn 1 also der Gondelbahn gefeiert. Zudem wurde die Apres-Ski Bar eingeweiht. Der Bräunlinger Stadtpfarrer Eckert, ein guter Freund unseres Unternehmens, hat die Bahn getauft.

Pfarrer Eckert bei der Segnung. Dr.Urs Andermatt wartet mit der Sektflasche auf die Taufe.
Pfarrer Eckert bei der Segnung. Dr.Urs Andermatt wartet mit der Sektflasche auf die Taufe.

2016 war auch das Geburtsjahr der Figur Dr.Urs Andermatt, der seit dem als CEO fungiert und die beliebten, jährlichen Ansprachen hält.

Wegen des damals laufenden EM-Halbfinals gegen Italien, war die Gondel mit einer Deutschen statt einer Schweizerischen Fahne geschmückt.

Sowohl der Schlepplift....

... Als auch die Gondel wurden mit Begeisterung ausprobiert!

Uli und Dagmar bekamen von der Familie Gliese, welche das Fundament der ersten Bahn betoniert hat, Warnwesten mit Bild der Gondel und Matterhorn auf dem Rücken.

Weitere Bilder, Fest 2016


2. Fest 2017 "Seilbahn in Gold" Verleihung

Während unseres Sommerfestes am 08.07.2017 wurden ausgewählte Menschen, die besondere Leistungen rund um die Bräunlinger Bergwelt erbracht haben, mit den "Seilbahn in Gold" Preisen und einer Urkunde ausgezeichnet. Die Preise wurden von Filip Cizkovsky ( Dr.Urs Andermatt), persönlich verliehen.

Hier sehen Sie eine Übersicht der sechs Preisträger.


Herr Fabi (Horst Kritzer), wurde mit der goldenen Mistgabel 2017 ausgezeichnet. Anlass dafür war u.A, dass er eines seiner Kälber in unserer Gondel getauft und anschließend unserem Seilbahnmechaniker Roman Moser, geschenkt hat.


Herr Rudolf Hauser, welcher sämtliche Elektrik installiert hat, wurde mit der goldenen Steckdose 2017 ausgezeichnet.  


Der Seilbahnmechaniker Roman Moser, welcher für die Konstruktion der Seilbahn verantwortlich ist, wurde mit dem "Ehren Meisterbrief" ausgezeichnet.


Herr Lothar Fleig, welcher mit seiner Druckerei die Bräunlinger Bergwelt immer wieder unterstützt, wurde mit der Liftkarte in Gold ausgezeichnet, mit der er lebenslang mit unserer Seilbahn kostenlos fahren darf.


Der Metzger Reinhard Faller, welcher zweifelsohne zu den drei besten Metzgern in Bräunlingen gehört, und für das Catering zuständig ist, wurde mit dem Goldenen Wegweiser Schild 2017 ausgezeichnet.


Herr Gerhard Oschwald, unser Kassierer, wurde wegen wiederholt mädchenhaftem Verhalten, mit dem goldenen Röckchen 2017 ausgezeichnet.


Eine Übersicht aller Prämierten.
Eine Übersicht aller Prämierten.

Weitere Bilder, Fest 2017


3. Fest, 2018- Aufsichtsratswahlen und Spatenstich "Bregenbergbahn 2"

Bei unserem dritten Gondelfest am 30.06.2018 erreichten wir mit knapp 60 Gästen einen neuen Besucherrekord! Auch war zum ersten die Presse dabei, welche sich besonders für den ersten Spatenstich der Bregenbergbahn 2 interessierte. Nach einer etwa 20 Minuten langen Ansprache von CEO Dr.Urs Andermatt, leitete er die Wahl der Aufsichtsratsmitglieder durch alle Anwesenden Gäste und den ersten Spatenstich, zusammen mit dem neu gewählten Aufsichtsrat und der Baufirma Gliese.


Dr. Urs Andermatt während seiner Jahresansprache. Hier bei seiner Präsentation der neuen Stammaktien der Bergwelt.

Aufsichtsratswahlen

Ulrich Knörzer wurde einstimmig in den Aufsichtsrat gewählt, wo er das Ressort Taxes and Law (Steuern und Recht) verwaltet.


Gerhard Oschwald, unser Kassierer, freut sich als frisch gewählter Aufsichtsrat auf das Ressort Sales and Finance (Verkauf und Finanzen) 


Herr Paul Roßhart (Nicht anwesend, daher vertreten durch Petra Kritzer) wurde für den Bereich Works council and Press (Betriebsrat und Presse) gewählt.


Mit nur einer Gegenstimme wurde auch Herr Fabi in den Aufsichtsrat gewählt, wo er sich in Zukunft um Lobbyism and Local affairs (Lobby und Lokales) kümmern wird.

 

 

 

 

Ebenfalls gewählt wurde Roman Moser für Engineering and Development (Technik und Entwicklung). Er konnte aus gesundheitlichen Gründen aber kurzfristig nicht die Ernennungsurkunde entgegennehmen.


Der frisch gewählte Aufsichtsrat hat gut Lachen- den für die nächsten zwei Jahre kann er nicht abgesetzt werden...
Der frisch gewählte Aufsichtsrat hat gut Lachen- den für die nächsten zwei Jahre kann er nicht abgesetzt werden...

Es folgte der erste Spatenstich für die neue Bahn.

Dabei waren (v.L: Vorstand Roman Moser, CEO Dr.Urs Andermatt, Vorstand Ulrich Knörzer, Vorstand Fabi, Vorstand Gerhard Oschwald sowie Bauunternehmer Albert Gliese).


Der Metzger Reinhard Faller schenkte im Anschluss der Bräunlinger Bergwelt einen Kiosk, welcher sofort am Kassenhaus angebracht wurde. Dort können die Besucher in Zukunft die extra für uns entwickelten "Bergseiler" Würste kaufen!


Weitere Bilder, Fest 2018

Herr Pfarrer Eckert bei der Taufzeremonie unserer ersten Bahn. Anschließend gab es die Sekttaufe durch Dr.Urs Andermatt